XL Wand- und Bodenfliesen - Die fünf wichtigsten Fragen zum Trend

Ohne Zweifel, große Fliesen liegen im Trend. Entsprechend wird die Auswahl an L- bis XXLFliesenformaten immer größer. So gibt es längst reihenweise attraktive Alternativen zu den Standardgrößen 30 x 60 oder 60 x 60cm.

 

Immer wieder bringen wir wunderschöne neue Fliesenideen und moderne Kombinations-Möglichkeiten von den aktuellen Fliesenmessen mit. Doch die Praxis offenbart: Allzu oft schließen Kunden XL-Fliesen für Ihr Zuhause aus.

Zu klein sei das Bad oder zu groß ist die Sorge vor Problemen bei der Verlegung. Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen die Vorteile der edlen XL Fliesen näher bringen. Wir geben Antworten auf die fünf meist gestellten Fragen aus unserem Berater-Alltag.

 

MTP1FK

Großformatige Fliesen wirken modern & großzügig

 

1.) Eignen sich großformatige Fliesen nur für große Räume?

Klares Nein! Selbst in kleinen Bädern werden heute verstärkt XL-Fliese verlegt! Aus gutem Grund, wie wir finden. Denn die Schwergewichte verleihen gerade kleinen oder schmalen Räumen eine besondere Großzügigkeit.

Entscheidend ist die Art der Verlegung: Quer verlegt, vermitteln rechteckige XL-Fliesen beispielsweise eine elegante Weite. Unterstützt wird der Effekt durch sehr schmale Fugen. Dadurch entsteht optisch beinah eine einheitliche Fläche, die sich auch sehr gut reinigen läßt.

Besonders luftig und einheitlich wirkt es übrigens, wenn die gleichen großformatigen Bodenfliesen über mehrere Räume hinweg verlegt werden.

XL-Fliesen eignen sich also auch für kleinere Räume. Sie geben selbst Mini-Räumen eine wohltuende Ruhe und lassen sie größer erscheinen.

 

2.) Sollten die Bodenfliesen immer größer sein, als die Wandfliesen?

Dies ist eine Gestaltungs-Legende, die uns immer wieder mal begegnet. Doch es lassen sich ebenso tolle Effekte erzielen, wenn die Wandfliesen deutlich größer sind, als die Bodenfliesen. So können horizontal verlegte XL-Wand-Fliesen den Raum optisch weiten. Vertikal verlegt wirkt ein Raum dagegen optisch wie nach Oben gestreckt.

Letztlich sollten Sie sich hier ganz individuell beraten lassen. Die perfekte Gestaltung richtet sich nach den Gegebenheiten Ihrer Räumlichkeiten. Nach dem erwünschten Effekt, sowie Ihrem persönlichen Geschmack. Wir beraten Sie gerne.

 

 

 

MTP2FFK

Mit XL-Fliesen individuelle Effekte erzielen

 

3.) Für welche Hausbereiche eignen sich XL-Fliesen?

Großformatige Fliesen können als Bodenbelag und auch als Wandverkleidung eingesetzt werden. Dabei ist es egal, welcher Raum. Ob das Badezimmer oder doch lieber Wohnräume, die Küche, der Flur oder das Treppenhaus.

Jeder Raum profitiert von der großzügigen Eleganz dieser XL-Fliesenformate. Die Wirkung verstärkt sich zudem, wenn mehrere Räume mit dem großen Format ausgestattet sind.

 

4.) Lassen sich XL-Fliesen gut mit anderen Fliesen kombinieren?

Ja! Häufig werden großformatige Fliesen mit kleinen Mosaikfliesen oder Bordüren aus der gleichen Serie in Szene gesetzt. Aber auch die Kombination von zwei gänzlich unterschiedlichen Fliesen kann einen tollen Effekt erzielen. Wie beispielsweise die Kombination von Keramikfliesen in angesagter Holzoptik im Zusammenspiel mit einer großformatigen Sandstein-Fliese. Für die Puristen unter Ihnen gibt es heute ein große Auswahl an XL-Fliesen in Betonoptik. Hierzu harmonieren unter anderem Fliesen in einem eleganten Weißton hervorragend.

Durch die Kombination mit verschiedenen Fliesen-Strukturen und Farben können besondere Effekte erzielt werden. Gezielt eingesetzt, können beispielsweise Mosaike oder Bordüren einzelne Flächen besonders hervorheben.

An der Auswahl verschiedener Farbtöne, grafischen Mustern und haptischen Oberflächenstrukturen besteht heute kein Mangel. Doch achten Sie auf eine gewisse Einheitlichkeit. Zu viele verschiedene Farben, Muster und Größen können einen Raum auch überfrachten. Die Kunst ist es, Fliesen so zu kombinieren, dass genau die gewünschte Wirkung erzielt wird.

Unser Tipp: Am besten lassen Sie sich von einem unserer kreativen Fachberater mit Erfahrung persönlich beraten. Bringen Sie im Idealfall Fotos und die Maße von Ihren Räumen bereits zu dem ersten Gespräch mit.

 
 
 

MTP3FFK

Großformatige Fliesen bieten eine enorme gestalterische Vielfalt

 

5.) Was muss bei der Verlegung beachtet werden?

XL-Fliesen bringen Ihren Räumlichkeiten eine Reihe von optischen Vorzügen. Doch wie sieht es in punkto Fliesen verlegen aus? Aus unserer Sicht ganz klar eine Aufgabe für Fachleute. Die XLFliesen lassen sich zwar sehr gut bearbeiten. Dies liegt am geringeren Gewicht pro Quadratmeter,
da die großen Fliesen oft dünner sind als die Standartfliesen. Aber die Verlegung von großen Fliesen ist trotzdem aufwendiger, als die Verlegung von kleinen Fliesen. Die Untergründe müssen deshalb von erfahrenen Fliesenlegern bewertet und entsprechend bearbeitet werden.

Außerdem sollten großformatige Fliesen bei der Verlegung auf dem Boden entkoppelt werden. Dafür werden sogenannte Entkopplungsbahnen oder Entkopplungsplatten mit Fliesenkleber auf den Estrich geklebt um Spannungen, die beispielsweise durch das Aufheizen der Fußbodenheizung entstehen, aufzunehmen. Sie verhindert, dass Fugen oder gar Fliesen reißen.

Wir empfehlen Ihnen gerne einen erfahrenen Fliesenleger in Ihrer Gegend.

 

Haben Sie weitere Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an. Persönlich in unserer Ausstellung, per Mail oder am Telefon. Wir freuen uns über Ihr Interesse.